13.02.2017

D: Lohnunternehmer sehen im Pflanzenschutz zukunftsträchtiges Geschäftsfeld

Mit Blick auf die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln steigt die Bedeutung der Lohnunternehmer bei der Beratung und beim Mitteleinkauf, wobei 2017 mit einer größeren Behandlungsfläche zu rechnen ist. Das geht aus der aktuellen...weiterlesen »


02.02.2017

Veranstaltungshinweis: "Innovationen in der Applikationstechnik"

Von 7.-8. März findet in Braunschweig am Julius Kühn-Institut das Symposium „Effizienz und Sicherheit im Pflanzenschutz durch innovative Applikationstechnik“ statt. Pflanzenschutzgeräte haben sich zu exakt und zuverlässig...weiterlesen »


23.11.2016

EU-Parlament lehnt Wiederzulassung des Herbizidwirkstoffs Bentazon ab

EFSA stuft Substanz als unbedenklich ein Die EU-Kommission möchte Herbizide mit dem Wirkstoff Bentazon um den längst möglichen Zeitraum bis Ende 2032 verlängern. Das Europaparlament lehnt dies ab und...weiterlesen »


20.10.2016

Abtropfverluste beim Pflanzenschutz durch elektrische Ladung stark verringern

Verluste an Pflanzenschutz-Zubereitungen beim Ausbringen auf die Blattoberfläche von Nutzpflanzen sind nicht nur ökonomisch schmerzlich, sondern auch ökologisch bedenklich. Ohne entsprechende Zusätze landet ein beträchtlicher...weiterlesen »


18.10.2016

Bekämpfung von Getreidepilzen und Schadinsekten mit der RNA-Interferenz-Technik

Gießener Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln mit der RNA-Interferenz-Technik eine hochspezifische und nachhaltige Alternative zum Einsatz von umweltschädlichem Kupfer. Pathogene Pilze der Gattung Fusarium sind...weiterlesen »


<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>